Hersberg weiterhin

  Das Haus St. Josef Hersberg hatte beim Start der ND-Ferien (zum ND) in Hersberg 2009 insgesamt 69 Personen in 42 Zimmern untergebracht. 2016 belegten wir das ganze Haus mit 50  Zimmern und 78 Teilnehmern. Bei Über-Nachfrage gibt es eine Warteliste mit realistischen Nachrückchancen.  2017 waren wir vom Fr. 8. Sep. bis Fr. 22. Sept. mit 70 Teilnehmern dort, 2018 vom Fr. 22. Juni bis 6. Juli mit über 80 Personen.

Die Zimmer haben DU/WC und Telefon; Lift vorhanden, ebenso Cafeteria, Winzerstube, Clubraum, Aufenthaltsräume.
________________________________________________________________

Anmeldungen erfolgten bei:
Doris o. Hansjoachim Enste
Tel. 0212 / 4 15 29
E-Mail: hj.enste(ät)freenet.de
Schloßbergstr. 14
42659 Solingen

Orientierungspreis:
Vollpension im Einzelzimmer 65 €, im Doppelzimmer 55 € pro Tag u. Person; dazu kommt noch eine Kurtaxe von 1,30 € pro Tag u. Person, damit gibt es ein Ticket für den Ortsbus. Rechtzeitig abgemeldete Mahlzeiten, z. B. bei Ausflügen, Wanderungen u.ä. werden gutgeschrieben.
Stornokosten entstehen bei einer Absage nach dem 7. Aug. 2017.
________________________________________________________________

Ferienadresse bei den Pallottinern, :
Bildunghaus St. Josef, Schloss Hersberg 1, 88090 Immenstaad
Tel.: 07545 935-0

Im Ferienort Immenstaad, am Fuß von Schloss Hersberg, gibt es ein Strand- und Hallenbad. Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind u.a. Meersburg, die Pfahlbauten in Unteruhldingen, die Barockkirche Birnau, das Naturschutzgebiet Eriskicher Ried, Konstanz und die Blumeninsel Mainau. Vom Schloss zum Bodensee sind es etwa 20 Gehminuten. Wem der Fußweg zu beschwerlich ist, kann den Ortsbus nehmen, der für uns als Gäste kostenfrei stündlich am Schloss abfährt.

________________________________________________________________

Leitung: Jochen Sonnenberg
Luckemeyerstr. 70, 40629 Düsseldorf, Telefon: 0211 / 28 1577, E-Mail: jsbg(ät)gmx.net

mit im Leitungsteam:
Anmeldungen und Wanderungen: Hansjoachim Enste, hj.enste(ät)freenet.de,
Org.-Hilfe, Web, Bild u. Film per EDV: Werner Honal, honal(ät)gmx.de,
Geistl. Leitung: Pfarrer Toni Franziskus,  a.franziskus(ät)web.de

Schreibe einen Kommentar